Motorhalter Typ 7

Für den E30 V12 Umbau ist ab November 2017 ein passender Satz Motorhalter vom Typ 7 im Shop erhältlich. Die Konstruktion dauerte dann doch etwas länger, auch wenn die ersten Prototypen schon ziemlich gut passten. Letztlich galt es die Forderung umzusetzen, dass die E38 5.4 Liter Hosenrohre und Krümmer unverändert am Motorhalter (beifahrerseitig) vorbeigehen sollten. Das führt dazu, daß nun mit 45mm flachere Motorgummis zu nutzen sind. Die Halter Typ 7 sind besonders stabil in 8mm Stahl ausgeführt. Auf der Beifahrerseite ist ein V12 Logo deutlich sichtbar eingearbeitet.

Die V12 Sets werden je nach Umbaufortschritt meines M3 E30 Cabrio Projektes noch mit weiteren Umbauteilen komplettiert. Aktuell sind zwei Haltebleche fertiggestellt, welche die Befestigung von Zündspulen, Diagnoseteckdose, Ölfiltergehäuse und Servobehälter vereinfachen. Das Adaptionsblech für den Polo BKV an der E30 Spritzwand wird ebenfalls noch Einzug in die V12 Sets finden. Ein Gehäuse zur Aufnahme der zahlreichen Steuergeräte im Batteriefach ist für 2018 in Planung.



Aufgrund des Verbotes von Chrom-Vi  ab 21. September 2017 werden ab sofort alle Bauteile nicht mehr gelb verzinkt, sondern blau verzinkt ausgeliefert.




Das V12 Umbauprojekt kann auf e30.de verfolgt werden:

M3 E30 Replika Umbauprojekt mit 5.4 Liter V12 Motor


tino@e30.de